Ausbildung Pflegefachhelfer – Altenpflege

Der/die Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) unterstützt die Pflegefachkraft in der Betreuung, Versorgung und Pflege kranker und älterer Menschen bei der Bewältigung ihres täglichen Lebens.

Sie arbeiten  in:

  • Alten- und Pflegewohnheimen
  • Krankenhäusern
  • Pflege- und Rehabilitationskliniken
  • Wohnheimen für Menschen mit Behinderung
  • im ambulanten Dienst z. B. der Diakonie Hochfranken

Vorausgesetzt wird der erfolgreiche Hauptschulabschluss oder ein gleichwertig anerkannter Schulabschluss. Dieser kann im ersten Ausbildungsjahr nachgeholt werden.

Die Ausbildung wird in zwei Jahren absolviert.

1 Jahr im Rahmen einer BvB-Maßnahme
1 Jahr Ausbildung im BBW

Weitere Informationen im Berufenet

 

Pflegefachhelfer Altenpflege